Es geht  um eine dauerhaft wirksame WEICHENSTELLUNG. Sie wird dir Impulse geben aus der horizontalen (unverantwortlichen, unbewussten, sich ständig wiederholenden) Lebensweise zu wechseln in eine vertikale (verantwortliche, bewusste, gesunde) Lebensweise.

Es geht nicht um törichte Wünsche für dies oder jenes. Es geht darum zu bekommen was man wirklich braucht und zu werden wer man wirklich ist.

Wünsche für dies oder das entspringen vorwiegend dem Verstand, und der ist wirklich nicht der Weisheit letzter Schluss, auch wenn er sich gerne so gibt…und wir ihm einen Platz ganz oben in der Hierarchie einräumen.

Das Universum weiß viel besser, was dir als Nächstes gut tut. Es spricht die Sprache des Herzens („Intelligenz des Herzens“) und des Seins, was mit dem Bauch zu tun hat.

Wir werden zunehmend in der Lage sein uns von diesen zwei Instanzen leiten zu lassen. Zunächst aber ist es gut seine Bereitschaft hierfür dem Leben gegenüber klar zum Ausdruck zu bringen.

Hier das Ritual

Sei allein und ungestört. Im stillen Kämmerchen, im Auto, im Wald… Öffne dich demütig und aufrichtig der Existenz, dem Leben, der Göttlichkeit… so gut und fühlend wie du es kannst. Gleichzeitig bleibe entspannt und gelassen. Du kann den Text nachsprechen, oder, wenn du magst, eigene Worte benutzen.

Obwohl es ausreichend sein kann diese Klärung einmalig zu machen, kannst du sie so oft wiederholen wie du magst.

„Großes Ganzes, ewiges und unendliches Universum, kosmische Schöpfungsakt, Urform allen Seins, Göttlichkeit…ich möchte mich dir gegenüber öffnen.

„Ich verbeuge mich in Demut vor dir verbeuge. Ich, der ich Teil von dir bin, bitte dich um Hilfe. Ich weiß dass deine Hilfe, deine Heilkraft mir jederzeit verfügbar ist, egal ob ich sie in der Vergangenheit in Anspruch nehmen konnte oder nicht.

„Ich weiß dass du ständig auf verschiedenste Weise versuchst mir Orientierung, Heilung zukommen zu lassen, mir Fingerzeige gibst wie ich wieder das werden kann was ich gemeint bin zu sein: gesund, glücklich, wohlhabend, entspannt, mitfühlend, kreativ, heiter, harmonisch, mein Potential lebend.

„Ich bin Teil von dir, Teil dieses großen kosmischen Organismus, der all diese Qualitäten verkörpert.

„So wie jeder lebende Organismus wie Pflanzen und Tiere immer Ganzheit, Gesundheit anstreben und optimale Lebensqualität erfahren und genießen wollen…

…willst auch du als übergeordneter Organismus, daß es mir gut geht, und dafür öffne ich mich.

 „Ich weiß dass das oberste kosmische Gesetz Freiheit bedeutet, und auf Grund dessen konnte ich mich weit von der Natur und mir selbst entfernen.  

„Ich habe diese Erfahrung nun ausreichend gemacht und möchte jetzt zurück kommen, nach Hause kommen…mich in die universellen heilenden Kräfte  hinein entspannen.

„Ich vertraue dir, Existenz, Leben und weiß dass ein Neuanfang, eine Weichenstellung hin zum Gesunden, zu Normalität, Harmonie, erfüllender Freiheit JETZT möglich ist.

„Jede Faser meines Seins öffnet sich jetzt dieser Möglichkeit. Ich weiß dass diese Öffnung, diese demütige Haltung dir gegenüber das Nötige in die Wege leiten wird. In der richtigen Zeit, in der richtigen Abfolge.

„Ich weiß dass es gut ist nun etwas wachsamer zu sein um Zeichen und Lenkung zu erkennen, um letztlich den roten Lebensfaden wieder aufnehmen zu können.  

„Ich weiß aber auch dass die Existenz, das Universum, das große Ganze mich nicht überfordern wird und ich somit entspannen und durchatmen kann.

Ich habe getan was ich tun konnte. Schöpferische Kraft, göttliche Intelligenz und Liebe: ich lege mein Leben in deine Hände. Danke.

 

„Die Wiederentdeckung des Lebendigen“